Kategorie Technik & Elektronik

Kompensatoren Kompenz

-24°
gemeldet von Gast am 06.01.2014:
Angebot: verfügbar Fehler melden?

Die Kompensatoren Kompenz sind aus mehreren wärmeisolierenden und gasdichten Lagen hergestellt. Die Wahl der Materialien der Kompensatoren Kompenz hängt von der Anwendungstemperatur und dem Einsatzort ab. Gemäß diesen Kriterien wird der entsprechende Material ausgewählt. Wir verwenden etwa 12 Stoffarten (Gewebearten), die während der Entwicklungsphase ausgewählt werden und von den Einsatzbedingungen des Gewebekompensators abhängig sind.


Vorteile
- Kleine Federraten
- Hohe Kompensationsvermögen bei geringen Einbaumaßen
- Geringes Gewicht von Gewebekompensatoren
- Keine Größeneinschränkungen
- Keine Geometrieeinschränkungen des Durchflussquerschnittes
- Frostbeständigkeit (Elastizität bei -40 °C)
- Leicht zu ersetzen
- Kurze Lieferzeit

Anwendung

Ein typischer Einsatzort für die Kompensatoren Kompenz sind wichtige anspruchsvolle Anlagensegmente mit hohen Temperaturen. Im Anwendungsgebiet sind Abgastemperaturen von bis zu 500 C° möglich. Das Kompensationsvermögen des Gewebekompensators erreicht Größenordnung von bis zu 400 mm in Axialrichtung und bis zu 200 mm in Lateralrichtung bei sehr geringen Einbaumaßen

ZUMAngebot



Mehr Anbieterdeals
Mehr Userdeals
 

Kommentare

Kein Profilbild
Dienstag, 5. Mai 2015
Hugo sagt:

Die Firma fertigt nicht in Deutschland. Es ist keine Angebot dahinter, nur ein Link auf deren Homepage.



Dein Kommentar



Unsere weiteren Portale